Jakob Gutknecht AG

Fugenprofile: optisch ansprechend und funktional zugleich


Sie suchen Fugenprofile, um klare Abschlüsse zu gestalten? Die Fugenprofile sollten optisch ansprechend und selbstverständlich funktional zugleich sein? Passende Produkte finden Sie im Angebot der Jakob Gutknecht AG. Wir statten Sie mit Modellen aus, die ihre Arbeit zufriedenstellend erfüllen und gleichzeitig die Gesamtoptik aufwerten.

Wozu dienen Fugenprofile?

Gute Fugenprofile erfüllen drei Aufgaben. Zentral und daher an erster Stelle steht die Dehnfunktion. Die passenden Fugenprofile sorgen für einen konstanten Schutz der Fuge , sodass nichts zwischen die Formteile gelangen kann. Die weitere Funktion der Fugenprofile besteht darin, nicht nur Einzelelemente zu fixieren, sondern zu einer grösseren Einheit verbinden. Es entsteht eine Gesamtfläche, die in sich geschlossen und dennoch im Rahmen der normalen Bodenbewegung flexibel bleibt. Gute Fugenprofile erlauben das Dilatieren, sprich eine Ausdehnung und ein Zusammenziehen, während das Gebäude „arbeitet“. Um einen schlagfreien Übergang zu gewährleisten gibt es unsere Fugenprofile auch als Wellenprofile. Diese erhöhen die bessere Befahrbarkeit z.b. in Lagerhallen für Stapelfahrzeuge .

Fugenprofile: Einsatzbereiche und deren Anforderungen

Fugenprofile werden in Wohngebäuden und betrieblich genutzten Räumen benötigt, um klare Abschlüsse und fixe Verbindungen herzustellen.. Die Jakob Gutknecht AG bietet Ihnen schlichte Modelle in Edelstahl sowie auch feuerverzinkt. Fugenprofile werden in Industrie- und Gewerberäumen, Lagerbetrieben und ähnlichen Gebäuden vielseitig eingesetzt. Die Jakob Gutknecht AG bietet Ihnen für verschiedene Beanspruchungen jeweils das passende Modell an Fugenprofilen. Für Betriebe, bei denen die Hygiene eine zentrale Rolle spielt, bieten wir Fugenprofile in CNS Chromnickelstahl an.

Fugenprofile für normale Befahrbarkeit

Ein empfehlenswertes Modell ist das Dilag Fugenprofil Typ 50. Es eignet sich für Lagerräume ebenso wie für Industrieböden. Das Verlegen in Industriehallen und Parkhäusern ist problemlos möglich, denn die Fugenprofile sind für die Belastung durch PKW ausgelegt. Bei mittlerer bis hoher Beanspruchung sind diese Fugenprofile sehr langlebig und können passend zu Ihrem Bedarf in verschiedenen Ausführungen geliefert werden. Die Lagerlänge bei uns beträgt sechs Meter, jedoch sind Zuschnitte jederzeit möglich. Optional ist die Ausstattung mit einer Neoprendichtung, damit keine Feuchtigkeit zwischen die Fugen gelangt.

Fugenprofile für schwere Befahrbarkeit

Sind Fugenprofile mit besonders hoher Tragekraft gefragt, ist das Dilag Fugenprofil Typ 80 ein Bestseller. Die Profile werden stets so moniert, dass ein schlagfreier Übergang entsteht. Sie bestimmten dabei die Fugenbreite, bei der wir bis zu einem Maximalwert von zwölf mm alle Zwischenwerte ermöglichen. Auch hier sind Neoprene-Dichtungsprofile optional möglich. Im Maschinenpark der Jakob Gutknecht AG werden die Masse exakt eingestellt. Dafür nutzen wir Montageplatten, die bis zur Lieferung der Fugenprofile erhalten bleiben. Erst nach der Montage vor Ort werden sie entfernt.

Eine gute Wahl: Fugenprofile aus dem Hause Jakob Gutknecht AG

Dies könnte Sie auch interessieren