Toranlage, Bahnmuseum

Aktuell dürfen wir für die BLT eine Toranlage mit rund 5 Meter hohen und jeweils 500kg schweren Torflügeln realisieren. Die enorme Höhe der insgesamt 4 Flügel ist notwendig, damit die ausrangierten Züge des Bahnmuseums in Rodersdorf SO zwischendurch wieder mal frische Luft schnappen können. Die gesamte Bausituation wurde vor Ort mit unserem 3D-Laser aufgenommen und direkt in das 3D-Zeichnungsprogramm übernommen. Mit diesen Möglichkeiten wird nicht nur die Planung optimiert, sondern wir können unserer Kundschaft auch tolle Visualisierungen bieten.